Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Corona-Informationen

 

 

 

1

Informationen über geltende

Beschlüsse und Vorgaben

 

Aus aktuellem Anlass informiert die Grundschule Mitte hier noch einmal gesammelt über die allgemeinen aktuell geltenden Beschlüsse und Verordnungen sowie über das geltende schulbezogende Hygienekonzept.

 

 

1. Informationen der Landesregierung NRW

 

Hier gelangen Sie zum Dokument:

Aktuelle Corona Schutzverordnung (Gültigkeit ab 28.12.21)

 

Hier gelangen Sie zu allen aktuellen Corona-Verordnungen der Landesregierung NRW: Aktuelle Corona-Verordnungen

 

 

 

2. Informationen aus dem Ministerium für Schule und Bildung zum angepassten Schulbetrieb in Coronazeiten

 

Informationen zu den aktuellen Beschlüssen des Ministeriums erhalten Sie unter diesem Link: Angepasster Schulbetrieb in Coronazeiten

 

Weitere Informationen zum Thema "Schule in Coronazeiten" seitens des MSB finden Sie hier: Internetseite des MSB

 

 

 

3. Verhaltensmaßnahmen bei Erkrankungen Ihres Kindes

 

Über das Vorgehen bei einer Erkrankung Ihres Kindes informiert das Bundesministerium für Schule und Bildung unter diesem Link:

Schaubild Verhaltensmaßnahmen bei Erkrankung eines Kindes

 

Links zu den Verhaltensmaßnahmen in anderen Sprachen:

 

Arabisch   Englisch   Rumänisch   Türkisch   Polnisch       

 

Weitere Sprachen sind auf der Seite des MSB abrufbar.

 

 

 

4. Geltende Coronabetreuungsverordnung

 

Hier gelangen Sie zum Dokument:

Aktuelle Corona Betreuungsverordnung (Gültigkeit ab 17.12.21)

 

 

 

5. Im Schulgebäude gilt die 3 G-Regel

 

Des Weiteren gilt mit der neuen Coronaschutzverordnung in NRW (CoronaSchVO gültig seit dem 20.08.2021) ab einer Inzidenzstufe von 35 die 3G-Regel

(geimpft, genesen oder getestet).

Das heißt, dass nur geimpfte, genesene oder getestete Personen

das Schulgebäude betreten dürfen.
Diese Regelung gilt auch für schulische Veranstaltungen.

 

 

 

6. Informationen zum schulbezogenen Hygienekonzept

 

Auszüge aus dem schulbezogenen Hygienekonzept:

 

  • Im Schulgebäude besteht für alle Personen (auch für Schülerinnen und Schüler am Sitzplatz) die Pflicht der Mund-Nasen-Bedeckung.

  • Schülerinnen und Schüler tragen nach Möglichkeit eine medizinische Maske, sonst eine Alltagsmaske (schadhafte Masken werden durch medizinische Masken von der Schule ersetzt). Die Entscheidung über die Mund-Nasen-Bedeckung ihrer Kinder treffen letztlich die Eltern.

  • Sitzen alle Kinder auf ihren Stühlen im Klassenraum kann die Lehrkraft darüber entscheiden, dass für eine vereinbarte Zeit die Mund-Nasen-Bedeckungen abgenommen werden („Maskenpausen“). Der Mindestabstand von 1,50 m ist dabei einzuhalten. 

  • Können Lehrpersonen den Mindestabstand von 1,50 m zum Kind/Erwachsenen einhalten, kann der Mund-Nasen-Schutz in pädagogisch begründeten Situationen abgenommen werden.

  • Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine Unterweisung in den Hygiene- und Verhaltensregeln. Die Unterweisung ist im Klassenbuch zu dokumentieren. 

  • Alle Klassentüren und Fenster bleiben zur besseren Lüftung nach Möglichkeit geöffnet.

  • Regelmäßig ist in den Klassenräumen eine ausreichende Lüftung durch Querlüftung/Stoßlüftung mit vollständig geöffneten Fenstern über mehrere Minuten vorzunehmen.

  • Die Kinder haben alle Materialien am Platz. Es gibt kein Verleihen oder Tauschen von Materialien.

 

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Grundschule Mitte

Standort Brinkmannstraße

Brinkmannstraße 3
59269 Beckum

 

Grundschule Mitte

Standort Neißer Straße

Neißer Straße 20
59269 Beckum

 

Tel: 02521.12051
Fax: 02521.874012


Mail: