Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tagesablauf

1
1

 

 

Frühstück

 

Im normalen Schulbetrieb kann Ihr Kind für 1 € pro Tag ab 7.00 Uhr an einem gesunden Frühstück in unserer Mensa teilnehmen.


 

Mittagessen

 

Einen wesentlichen Bestandteil des Tagesablaufes in der OGS stellt das gemeinsame Mittagessen dar. Es wird durch einen Essenslieferanten geliefert. Getränke werden den Kindern im Rahmen der Betreuung unbegrenzt zur Verfügung gestellt.

 

Gegessen wird gemeinsam, wobei wir Wert auf das Einhalten der Tischsitten legen.

Jedes Kind ist für das Abräumen seines eigenen Geschirrs zuständig.

 

Für die Kinder stellt die Mittagsmahlzeit auch eine Möglichkeit dar, sich vom anstrengenden Schulvormittag zu erholen, sich zu stärken und das Gespräch mit den Tischnachbarn zu suchen.


 

Freispiel

 

Es ist uns wichtig, dass die Kinder im Rahmen der Freispielphasen ihre eigenen Interessen verfolgen, die SpielpartnerInnen selbst aussuchen und sich zurückziehen können.

 

Die Kinder sollen die Möglichkeit haben, die Spielmaterialien in den Betreuungsräumen und draußen auf verschiedenste Weise zu nutzen. Sie haben die Gelegenheit zu experimentieren und die eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen. 

 

Die Kinder erleben, dass die Betreuer/Innen als AnsprechpartnerIn, BeschützerIn, BegleiterIn und SpielpartnerIn präsent sind. 


 

Kurse

 

Unsere Kurse stellen ein reichhaltiges, vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot dar.

 

Die Angebote decken die Bereiche Sport, Kreativität, Tanz, Musik, Hauswirtschaft, Sprache, Theater, Konstruktion, Entspannung, Wissensvermittlung und Umgang mit Medien ab.

 

Jeweils halbjährig haben die Schüler/Innen die Gelegenheit, sich für neue Kurse zu entscheiden. Sie wählen die Kurse gemeinsam mit ihren Eltern aus. Es sollen mindestens zwei Angebote pro Woche genutzt werden. Vor dem Start des veränderten Kursangebotes erhalten die Familien schriftlich Auskunft darüber, an welchen der gewählten Kurse das Kind teilnehmen kann.

 

In den ersten zwei „Schnupperwochen“ probieren die Kinder aus, ob sie nach wie vor zu Ihrer Entscheidung der gewählten Kurse stehen. Wechsel sind möglich, wenn es in den entsprechenden Angeboten noch freie Plätze gibt.

 

Ab der dritten Woche soll die Gruppe der Teilnehmer/Innen konstant bleiben. Es ist für das Zusammengehörigkeitsgefühl und für die Vermittlung der Inhalte wichtig, dass die Kinder ein halbes Jahr lang zuverlässig und regelmäßig während des gewählten Angebots anwesend sind. 

 

Offene Kurse werden zusätzlich angeboten. Diese dürfen von den Kindern spontan besucht werden.


 

Unterrichtsfreie Zeit

 

Während der Herbst-, Oster- und in den ersten drei Wochen der Sommerferien findet von 7.00 Uhr - 16.00 Uhr die Ferienbetreuung statt. In diesem Rahmen bieten wir viele Angebote, Aktionen und Ausflüge an. Die von der Schule festgelegten beweglichen Ferientage werden, bei genügend Anmeldungen, betreut.

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Grundschule Mitte

Standort Brinkmannstraße

Brinkmannstraße 3
59269 Beckum

 

Grundschule Mitte

Standort Neißer Straße

Neißer Straße 20
59269 Beckum

 

Tel: 02521.12051
Fax: 02521.874012


Mail: